aktuelle Vorträge und Seminare

33. Oberpfälzer Zahnärztetag am 28.06.2019

Vortrag 1: Ratgeber für ein harmonisches Miteinander

Vortrag 2: Souverän und gelassen bleiben im Praxisalltag

Themeninhalte: 

Ratgeber für ein harmonisches Miteinander

Der Entschluss miteinander zu einer gesunden Form der Kommunikation zu finden, belebt den Teamgeist, bringt Freude und Elan mit sich und wirkt sympathisch auf ihre Patienten. Um diesem lohnenswerten Ziel näher zu kommen, braucht es nur leicht umsetzbare Strategien für ihren Praxisalltag: ein Basiswissen über kommunikative Prozesse, ein Grundverständnis für die verschiedenen Team-Typen und ein etabliertes Frühwarnsystem zur rechtzeitigen Konfliktentschärfung.

- Positionscheck im Teamprozess – wo genau stehen wir als Team?

- Kommunikation, Körpersprache und Kritik – mehr als nur Austausch von Informationen

- ätzend oder einfach nur anders? Die Typen in ihrer Vielfalt als Chance erkennen

 

- Gewitter oder Dauerregen – Lösungswege vor und im Konflikt


Themeninhalte:

Souverän und gelassen werden im Praxisalltag

 Jeder spürt es: die Belastungen in unserem Praxisalltag nehmen zu. Studien belegen, dass ein großer Anteil von Krankheitsfällen auf Stress zurückgeführt werden können. Stress ist eine Körperreaktion, die uns hilft, besondere Anforderungen zu bewältigen. Stress als „Dauergast“ belastet dagegen das Immunsystem und bringt Erschöpfung und Unzufriedenheit mit sich. Für mehr Gelassenheit und Leistungsfähigkeit lohnt sich ein persönliches Stressmanagement.

- eine gute Investition in sich selbst und in die eigene Gesundheit!

- Stress – wozu kann das denn überhaupt gut sein? 

- Stresstypen – die eigenen Chancen und Stolpersteine erkennen

- Effektive Starkmacher für die Praxis - entdecken und anzapfen!

 

- Besser „Burn-in“ statt „Burn-out“ – rechtzeitiges Erkennen und Gegensteuern!


Fortbildungsangebot für Barometer-Wissen 2019:


Work-Life-Balance - kraftvoll und gelassen im Praxisalltag




Psychologie und Kommunikation für die Prophylaxeassistentin

Intensivseminar für organisierte Individualprophylaxe (ZMP)

am Philipp-Pfaff-Institut Berlin/Fortbildungseinrichtung der Zahnärztekammer Berlin und Brandenburg, seit WS/2013 

---

Kommunikationstraining und Patientenführung für die Dentalhygienikerin

Aufstiegsfortbildung zur Dentalhygiene (DH)

am Philipp-Pfaff-Institut Berlin, seit 2014

---

Den inneren Schweinehund überwinden -Tipps und Tricks aus der Gesundheitspsychologie

Prophydentas e. V., 10/2013

---

Progressive Muskelrelaxation für die Prophylaxeassistentin

Gemeinderäume Alt-Tempelhof 15, 10/2013

---

Der Angstpatient in der Prophylaxe - Problem oder Chance?

Workshop Prophylaxetag Philipp-Pfaff-Institut, 12/2011

---

Der Angstpatient in der Zahnarztpraxis

Zentrum für Implantologie e. V., 03/2011

 

---

Der Angstpatient in der Prophylaxe

Prophydentas e. V., 05/2010

---

Was ist Zahnarztangst?

Qualitätszirkel für Zahnärzte 03/2010



"Ich wollte mal ein Dankeschön aussprechen, dass Sie uns so gut für die Prüfungen vorbereitet haben und vor allem einen tollen Unterricht gestaltet haben. Habe sehr viel mitgenommen und wende das jetzt auch so an. Sie sind eine tolle Frau und Lehrerin. Machen Sie weiter so." A. Standt